Startseite » Schutzmasken FFP2

Schutzmasken FFP2

Diese Schutzmasken bestehen aus einem engporigen Spezialvlies, welches mikroskopisch kleine Partikel/Tröpfchen filtern kann.

Die Anwendung dieser Masken ist für Situationen mit erhöhtem Ansteckungsrisiko des Träger durch eine potentiell mit Viren infizierte Umgebung vorgesehen (professioneller Bereich/Pflege, dichtere Menschenansammlungen wie Supermarkt, Einkaufszentren, Veranstaltungen etc.).

Im Gegensatz dazu schützen MNS-Masken (z.B. aus Baumwollgewebe) überwiegend die Umgebung vor einer (ungewollten) Verbreitung von Krankheitserregern durch den Träger.

FFP2 Schutzmasken sind nach einer Benützungsdauer von insgesamt 8-10 Stunden verbraucht und werden im Restmüll entsorgt. Bei Unterbrechungen der Benutzung gut abtrocknen lassen. Sie sind nicht durch Waschen wiederaufbereitbar.

FFP2 Schutzmasken sind als Einzelstück und als Packung zu 5 Stück in unserem Shop erhältlich.

Weitere Informationen zu Grippe, Corona und Präventionsmöglichkeiten finden Sie hier.