Rosenwurz

Extrakt der Rhodiola rosea Pflanze
mit Magnesium und Vitamin B1

Rosenwurz (Rhodiola rosea) wird schon seit langem als hochwertige Nährstoffquelle verzehrt. Die sinnvolle Kombination aus Magnesium & Vitamin B1 ist gut für die Energieversorgung der Nervenzellen und die Informationsübertragung im Gehirn.

Verzehrempfehlung: 1 Kapsel pro Tag mit ausreichend Flüssigkeit verzehren.

Zutaten: Magnesiumcarbonat (41% bzw. 20 mg pro Kapsel), Rhodiola Rosea Extrakt (40% bzw. 200 mg pro Kapsel), Vitamin B1 (1,2 mg pro Kapsel)

Kapselhülle: Hydroxypropylmethylcellulose;  Nettofüllmenge 411 mg

Packung zu 60 Kapseln (pflanzlicher Herkunft) - Preisinfo und Bestellung

Informationen zum Thema:

Rhodiola rosea, die Rosenwurz, gehört zur Familie der Dickblattgewächse und ist in Zentral- und Nordasien, insbesondere in der Mongolei bis hinein in einige Regionen Sibiriens, weit verbreitet.

In Europa findet man die Pflanze in Island, auf den Britischen Inseln, in Teilen Skandinaviens, aber auch in den Gebirgsregionen des Balkans.

Die Verwendung der Rhodiola rosea für eine gute Gesundheit hat eine lange Geschichte, denn schon die alten chinesischen Kaiser schickten ihre Boten nach Sibirien, um die begehrte Pflanze zu besorgen. Wurde Rosenwurz in früherer Zeit in erster Linie wegen seiner Duftstoffe angebaut und verarbeitet, so stehen heute die wertvollen Inhaltsstoffe im Zentrum des Interesses (z.B. das Rosavin).

Das Gehirn - Ein Netzwerk aus Nervenzellen

Bereits durch eine einzige winzige Information werden Zehntausende dieser Nervenzellen miteinander vernetzt. Dieses gigantische Netzwerk ist unter anderem zuständig für unsere mentale Vitalität und Leistungsfähigkeit, das Erinnerungsvermögen, unsere Gedanken und Ideen, aber auch für die Merk- und Konzentrationsfähigkeit.

Das Gehirn kann „müde“ werden

Leider ist das Gehirn aber auch anfällig für Störungen. So kann man auch bereits in jungen Jahren durch Alltagshektik und eine starke Belastung durch Stress im Arbeits- oder Privatleben vergesslich, konfus oder unkonzentriert wirken. Später haben diese Störungen der geistigen Leistungsfähigkeit häufig andere Ursachen: So nimmt mit zunehmendem Alter das Gehirnvolumen und die Anzahl der Nervenzellen ab. Auch die Konzentration der Botenstoffe, der so genannten Neurotransmitter, die für einen schnellen Austausch der Informationen zwischen den Nervenzellen verantwortlich sind, ist nicht mehr im Gleichgewicht. Das Gehirn ist sozusagen „müde“ geworden.

Gut zur Erhaltung der körperlichen und mentalen Fitness

Damit die Abläufe im Gehirn optimal funktionieren können, ist der Körper insbesondere auf eine ausreichende Versorgung mit Magnesium und Vitamin B1 angewiesen. Die Inhaltsstoffe der Rosenwurz verbessern die Anpassung des Organismus auch an außergewöhnliche körperliche Belastungen (z.B. beim Sport)

Rosenwurz mit Magnesium und Vitamin B1 kann also besonders nützlich sein bei:

- Lernstress zu Zeugniszeiten
- Körperlichen Belastungen und sportlichen Leistungsspitzen

- familiärer und beruflicher Überlastung
- Überstunden und Nachtdienste
- drohendem Burnout

Magnesium ist ein für den menschlichen Energiestoffwechsel unverzichtbarer Mineralstoff. Neben Kohlenstoff, Sauerstoff, Wasserstoff, Stickstoff, Schwefel, Phosphor, Kalium, Kalzium und Eisen gehört es zu den zehn wichtigsten Elementen, die der Mensch zum Leben braucht. Magnesium wird durch Stoffwechselprozesse ständig verbraucht und vom Körper ausgeschieden. Es muss deshalb täglich neu zugeführt werden.

Vitamin B1, auch Thiamin genannt, ist ein wasserlösliches Vitamin. Es übernimmt im Körper u.a. wichtige Steuerfunktionen. Ein weiterer wichtiger Funktionsbereich von Vitamin B1 ist das zentrale und periphere Nervensystem. Eine tägliche und ausreichende Versorgung mit diesen essentiellen Vitalstoffen ist daher sehr empfehlenswert zur Gesunderhaltung von Körper und Geist. Die wertvollen Bestandteile der Rhodiola rosea sind - in Kombination mit dem essentiellen Mineralstoff Magnesium und Vitamin B1 - eine sinnvolle Nahrungsergänzung zum Erhalt der körperlichen und mentalen Fitness.

Rosenwurz Kapseln mit Magnesium und Vitamin B1  - Preisinfo und Bestellung

Stress verstehen - Burnout besiegen

Lernen Sie besser mit Stress umzugehen und rechtzeitig Maßnahmen gegen ein Burnout zu treffen. Univ. Prof. Dr. Sepp Porta und Mag. Michael Hlatky beschreiben umfassend und leicht lesbar die Hintergründe und was jeder Einzelne selbst gegen diese ständig zunehmende Belastung unseres modernen Lebens unternehmen kann.

Dauernde Anspannungen mit zu wenigen Pausen führen nicht nur zum psychisch bedingten Aufgeben und Sichfallenlassen. Es sind auch durchaus greifbare Energiedefizite zu verzeichnen, die Körper und Zentralnervensystem systematisch schwächen und über diesen Weg Urteilsfähigkeit und Vorausplanung einschränken. Dieses Buch soll anhand von meist neuen Untersuchungen die jüngste These erklären, dass beherrschbarer Stress eigentlich nichts anderes ist als die erfolgreiche Vorbereitung des Organismus auf die nächste Belastung und somit per se nichts Negatives ist. Stress ist vielmehr wichtig und gehört zum Leben, allerdings kann ständiger Stress und die damit verbundene Reizüberlastung zu Burnout führen. Das positive Nutzen von Stress führt aus dieser Falle wieder heraus.

Bestellung einfach in unserem Shop (am besten zusammen mit Rosenwurz Kapseln)



CAESARO-MED Gesundheitsprodukte Handelsges.mbH A-4060 Leonding,
Tel. +43-732-677 164 info@caesaro-med.at